Dublin wird ungeduldig mit London

Der Ton wird rauer. Irlands Vizepremier lehnt Vorschlag von Premier Johnson ab. „Warten auf ernsthaftes Angebot.“

Von Ingo Hasewend, Dublin

Der irische Chefdiplomat gibt sich nicht einmal Mühe, diplomatisch zu sein. „Wir unterzeichnen oder unterstützen keinen Deal, der auf einer Lüge oder einem Bluff basiert“, sagt Vizepremier und Außenminister Simon Coveney in Dublin und ergänzt, nachdem er tief Luft geholt hat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area