manchester

Messerattacke: Polizei geht von Terror aus

Polizisten bei der Tatortarbeit nach dem schrecklichen Vorfall.  Reuters

Polizisten bei der Tatortarbeit nach dem schrecklichen Vorfall.  Reuters

Mehrere Menschen in einem Einkaufszentrum verletzt – nähere Hintergründe bleiben zunächst im Dunkeln.

Die Polizei geht bei dem Messerangriff mit mindestens vier Verletzten in einem Einkaufszentrum im englischen Manchester von Terror aus. Ein etwa 40 Jahre alter Mann sei am Freitag wegen Planung, Vorbereitung und Ausführung einer terroristischen Tat festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area