36 Kumpel aus Bergwerk gerettet

Nach einer Verpuffung in der Bergbaugrube Teutschenthal im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt sind 36 Arbeiter für Stunden in rund 700 Meter Tiefe eingeschlossen gewesen. Die Kumpel fanden bis zu ihrer Rettung Zuflucht in Sicherungsräumen und waren mit Sauerstoff versorgt. Grund für die Verpuffung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.