italien

Fast 6000 Infizierte und über 230 Todesopfer

Auch Vergnügungsparks, wie hier in Rom, bleiben geschlossen. AP Photo/Domenico Stinellis

Auch Vergnügungsparks, wie hier in Rom, bleiben geschlossen.

 AP Photo/Domenico Stinellis

Italien ist europaweit am stärksten vom Coronavirus betroffen. Daher wurden jetzt von der Regierung weitere Maßnahmen beschlossen.

In Italien sind inzwischen mehr als 230 Menschen am neuartigen Coronavirus gestorben. Es gebe 233 bestätigte Todesopfer und 5883 Infizierte, teilte der italienische Zivilschutz am Samstag mit. Binnen 24 Stunden wurden somit 36 Tote und 1247 Infektionen mehr gemeldet. Italien ist das am schwersten vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.