International

Walross aus der Arktis vor Wales gesichtet

21.03.2021 • 21:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Walross aus der Arktis vor Wales gesichtet

Tier soll gesund, aber leicht untergewichtig sein.

An der Küste der britischen Provinz Wales ist am Wochenende ein Walross aus der Arktis aufgetaucht. “Das ist ein unglaublich seltener Anblick, diese riesigen, schönen Tiere kommen normalerweise nicht so weit in den Süden”, sagte Ellie West von der Tierschutzorganisation RSPCA der Nachrichtenagentur PA. Die Organisation hatte das Tier untersucht – bis auf einige Kratzer soll es gesund, wenn auch leicht untergewichtig sein.

Vor einigen Tagen hatten bereits Spaziergänger an der irischen Westküste im County Kerry ein Walross auf einem Felsbrocken beobachtet. Biologen gehen davon aus, dass es sich um das gleiche Tier handelt – womöglich auf einer Eisscholle angeschwemmt. “Vermutlich hat sich das junge Walross auf Reisen begeben, um Futter zu suchen”, mutmaßte West.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.