Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

„In Österreich Nazis zu jagen, ist sinnlos“

Interview. Efraim Zuroff hat einen ungewöhnlichen Beruf. Er spürt den letzten NS-Kriegsverbrechern nach. Hier spricht der Leiter des Jerusalemer Wiesenthal-Zentrums über seinen lebenslangen Kampf gegen das Vergessen. Von Stefan Winkler und Michael Jungwirth

Herr Zuroff, Sie stellen seit mehr als 35 Jahren NS-Kriegsverbrechern nach. Wie wird man Nazi-Jäger?

EFRAIM ZUROFF: Auf diese Frage habe ich zwei Antworten, eine mystische und eine praktische. Welche wollen Sie hören?

Beide.

Als ich im Jahr 1948 in New York geboren wurde, hielt sich mein Großvater ger

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.