Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

„Es wird noch mehrÜberwachung geben“

Interview. Der digitale Fortschritt werde Europa gesellschaftlich um Jahrzehnte zurückwerfen, warnt IT-Expertin Yvonne Hofstetter. Soziale Netzwerke seien wie die Gesinnungsmedien der Weimarer Republik, die die Gesellschaft spalten. Von Carina Kerschbaumer

Frau Hofstetter, Sie kritisieren seit Jahren, dass Technologiegiganten wie Google oder Facebook Grundrechte ignorieren. Die EU hat jetzt über Google die Rekordstrafe von 4,3 Milliarden verhängt wegen Missbrauchs seiner Marktmacht. Ein spätes Erwachen der EU? Yvonne Hofstetter: Nein, keineswegs. Das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.