Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

„Ich kämpfehier füralle Frauen“

Interview. Sigrid Maurer machte sexistische Nachrichten an sie öffentlich und wurde dafür verurteilt. Die Ex-Politikerin über „das Leben im Patriarchat und die Angst der Männer vor dem Machtverlust“. Von Bernd Hecke und Petra Prascsaics

Frau Maurer, Sie sind diese Woche in erster Instanz wegen übler Nachrede verurteilt worden, weil Sie übelste sexistische Direktnachrichten eines Biergeschäftbesitzers veröffentlicht haben. Wie geht es Ihnen jetzt?

SIGRID MAUrER: Mir geht es grundsätzlich gut, es belastet mich nicht über die Maßen. Es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.