„Ich bin der kleine Sisyphos der großen Worte“

Interview. Wie wird man Philosoph? Und warum vermag die Erinnerung an ein Gänseblümchen etwas in dieser aus den Fugen geratenen Welt wieder in Ordnung zu bringen? Ein Gespräch mit Peter Strasser zum 70. Geburtstag. Von Stefan Winkler

Herr Strasser, Sie feiern in diesen Tagen Ihren 70. Geburtstag. Mit Schutzmaske. Lässt das Virus einem überhaupt Zeit und Muße zur persönlichen Rückschau, zur Bilanz?

PETER STRASSER: Also ich werde meinen Geburtstag mit meiner Familie feiern, da darf ich hoffentlich die Maske abnehmen, oder? Auch uma

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.