„Ein bisschen fühle ich mich als Australierin“

Fast acht Jahre lang hat die Lustenauerin Eva Bösch (34) in Australien gelebt. Nun ist die Physiotherapeutin wieder zurück und hat ihre eigene Praxis in Dornbirn eröffnet.

Ein rund ein Meter hohes braunes Plastikkänguru erinnert Eva Bösch täglich an ihre acht Jahre in Australien. Es steht im Eingangsbereich der Praxisräumlichkeiten im Zentrum von Dornbirn, in denen die 34-jährige Lustenauerin seit Anfang des Jahres selbstständig tätig ist – nachdem sie erst im Herbst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.