Start-ups Heute mit: Zemtu

Drei Tüftler aufErfolgsfahrt

Mit nur zwei Klicks kann ein Auto gebucht werden, informiert Roland Kainbacher, einer der drei Gründer. Zemtu

Mit nur zwei Klicks kann ein Auto gebucht werden, informiert Roland Kainbacher, einer der drei Gründer.

 Zemtu

Das Dornbirner Start-up Zemtu ist mit seiner Software-Lösung für Carsharing erfolgreich unterwegs. Die Technologie der drei findigen Vorarl­berger ist bereits in acht europäischen Ländern im Einsatz.

Von Gertraud Höfle-Peter

Zemtu – das sind Dominik Bartenstein, Roland Kainbacher und Philipp Metzler. Ihr Erfolgsgeheimnis ist die Flexibilität, die sie im Umgang mit den Wünschen ihrer Kunden an den Tag legen. Die drei Gründer halten das Unternehmen bewusst klein und holen sich nur bei Bedarf extern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area