Start-ups Heute mit: stAPPtronics

Erfolgreich auf Schritt und Tritt

Peter Krimmer mit seinem Produkt, welches er aufgrund seiner Rückenprobleme entwickelt hat. Hartinger (4)

Peter Krimmer mit seinem Produkt, welches er aufgrund seiner Rückenprobleme entwickelt hat.

 Hartinger (4)

Hinter dem Namen „stappone“ verbirgt sich eine intelligente Schuheinlage, die alles analysiert, was mit Bewegung zu tun hat. Diesen Sommer will Peter Krimmer mit dem Produkt durchstarten.

Von Gertraud Höfle-Peter

Seine eigenen Rückenprobleme brachten Peter Krimmer auf die Idee, ein Produkt zu entwickeln, welches zu mehr Bewegung motivieren soll. „Als Sicherheitschef beim Magna-Konzern war ich viel mit dem Auto unterwegs, was nicht zuletzt auch wegen meiner Größe zu Rückenschmerzen füh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area