Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Tag der Psychotherapie

Wenn die Seele leidet

Angst vor Ausgrenzung abzubauen und Hilfsangebote rechtzeitig in Anspruch zu nehmen, ist wichtig bei psychischen Erkrankungen.  VLK

Angst vor Ausgrenzung abzubauen und Hilfsangebote rechtzeitig in Anspruch zu nehmen, ist wichtig bei psychischen Erkrankungen.  VLK

Gesundheitslandesrat Bernhard sprach sich beim Tag der ­Psychotherapie für eine Enttabuisierung bei psychischen ­Leiden aus.

Seelische Erkrankungen werden oft nicht oder erst spät erkannt, weil Betroffene häufig nicht darüber sprechen wollen und diese nach außen hin aus Scham verbergen. „Es ist aber wichtig, seelische, psychische Erkrankungen genauso ernst zu nehmen wie körperliche“, sagte Gesundheitslandesrat Christian Bernhard bei der Eröffnung des Vorarlberger Tages der Psychotherapie „Anima“ im Dornbirner Kulturhaus am Samstag. Die Veranstaltung zum Thema Psychotherapie biete eine gute Gelegenheit zur Aufklärung und Bewusstmachung und biete aufschlussreiche Einblicke in die umfassenden Therapie- und Hilfsangebote. Interessante Vorträge und Workshops sollen dabei helfen, Grenzen und Hemmungen zu überwinden. „Das Thema soll und muss verstärkt öffentlich angesprochen werden“, betonte der Landesrat.

Um die seelische Gesundheit der Vorarlberger Bevölkerung verstärkt zu fördern und psychisch erkrankten Menschen dabei zu helfen, deren Selbstbestimmung und Teilhabe bestmöglich zu wahren, hat das Land zahlreiche Maßnahmen ergriffen. So liegt etwa ein Vorarlberger Psychiatriekonzept 2015–2025 aus. „Ziel ist es, bestehende Hilfeleis­tungen noch besser aufeinander abzustimmen, die Anbieter noch besser miteinander zu vernetzen und Angebote dem Bedarf anzupassen und weiterzuentwickeln“, erläuterte Bernhard. Erst kürzlich wurden ­gemeinsam mit Verantwortlichen von pro mente und aks die sozialpsychiatrischen Dienste auf Bezirksebene eröffnet. Die neu geschaffenen Journaldienste in Bregenz, Egg, Dornbirn, Feldkirch und Bludenz bieten eine rasche, niederschwellige, unbürokratische Hilfestellung in Krisen- und Notsituationen an.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.