Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Mozartkugel und Migration: Vladimir Vertlieb in Bregenz

Wien/Bregenz. Zehn österreichische Autorinnen und Autoren melden sich kommende Woche in verschiedenen Bundesländern im Rahmen des Projekts „mitSprache“ mit „Reden zur Situation“ zu Wort. Die gemeinsame Veranstaltungsreihe von verschiedenen Literaturhäusern und Literaturzentren wartet von 23. bis 26. Oktober mit Texten von Autoren wie Peter Waterhouse, Josef Winkler oder Sabine Gruber zu Themen aus gesellschaftlichen, wissenschaftlichen, künstlerischen, politischen oder individuellen Bereichen auf. Der thematische Bogen der Vorträge, die teils an ungewöhnlichen Orten stattfinden, spannt sich von Justizpolitik und Migration über lokale Kulturpolitik und Sport bis zu Fragen der Poetik.

In Bregenz wird Vladimir Vertlieb am 23. Oktober um 20 Uhr den Vortrag „Migration und Mozartkugel. Das Österreichbild von Einheimischen und Zuwanderern im Wandel“ im Alten Landtagssaal halten.

Am 24. Oktober liest der Autor schließlich aus seinem Roman „Schimons Schweigen“ im Montafoner Heimatmuseum in Schruns.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.