Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Sinfonieorchester: „Stahl-Werke“ im Stahlwerk

St. gallen. Das Sinfonieorchester St. Gallen lädt am Samstag, 28. September, zum Industriekonzert in der Stahlhalle ein. Die Musik zu den Themen Technik und Maschinen passt zum ungewöhnlichen Konzertort. Das Gratiskonzert beginnt um 19 Uhr in der Stahlhalle 6 der Debrunner Acifer AG im Westen von St. Gallen, wie das Sinfonieorchester mitteilte. Zu hören sind vier Werke zum Thema Eisenbahn, zum Beispiel der „Kopenhagener Eisenbahn-Dampf-Galopp“ von Hans Christian Lumbye oder Arthur Honeggers „Pacific 231“. Auch die weiteren Stücke beschäftigen sich mit der technischen Entwicklung in der Zeit der Industrialisierung, so etwa Johann Strauss’ „Motoren-Walzer“.Das Sinfonieorchester wird geleitet von Modestas Pitrenas. Der litauische Dirigent ist den Gästen des Theaters St. Gallen von Strauss-Produktionen bekannt und wird ab Oktober Richard Wagners „Der fliegende Holländer“ dirigieren.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.