Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Noch immer kein Treffen mit Gurlitt

münchen. Im Fall des Münchner Kunstfunds haben die Behörden noch kein Treffen mit dem Kunstsammler Corne­lius Gurlitt vereinbaren können. Bei der bisher einzigen, telefonischen Kontaktaufnahme durch das deutsche Kanzleramt habe der 81-Jährige mit den Worten „Bitte nicht!“ reagiert, berichtete der „Focus“ gestern vorab. Ein Expertengremium des Kanzleramts soll die Herkunft der gefundenen Bilder klären.

Wie der „Focus“ weiter berichtete, ermittelt die Augsburger Staatsanwaltschaft inzwischen, ob Gurlitt beim Verkauf einzelner Bilder Helfer hatte. Der in der Vergangenheit vollkommen zurückgezogen lebende Gurlitt befindet sich mittlerweile unter einer vorläufigen amtlichen Betreuung. Einen entsprechenden Antrag hatten Ärzte eines Klinikums gestellt, in dem er sich behandeln ließ.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.