Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Heinrich-Mann-Preis für Robert Schindel

berlin/wien. Zum zweiten Mal in Folge geht der Heinrich-Mann-Preis für Essayistik an einen österreichischen Autor. Wie die Berliner Akademie der Künste mitteilte, erhält derAutor Robert Schindel heuer den mit 8000 Euro dotierten Preis. Der Jury gehörte neben Norbert Miller und Hans-Dieter Schütt auch Robert Menasse an, der den Preis im Vorjahr erhielt. „Mit seinem formal reichen, vielgestaltigen Werk knüpft Robert Schindel dort an, wo Heinrich Mann aufhören musste: bei der Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, und entwickelt daraus ein großes Orchester von Stimmen und Stimmungen, Idiosynkrasien und Traumata, Glücksmomenten und Sehnsüchten, Vergessenem und Schwelenden“, hieß es in der Jurybegründung.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.