Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bundestheater-Holding: Schandfleck des Jahres

Wien. Der Umgang mit den Platzanweisern im Burgtheater hat der Bundestheater-Holding einen zweifelhaften Preis eingetragen: Sie erhielt den Jurypreis „Schandfleck 2013“. Die Jury vergab den Schandfleck „für das Outsourcing von 400 PlatzanweiserInnen an die Sicherheitsfirma G4S“, heißt es in einer Aussendung. G4S-Mitarbeiter hätten laut BBC-Bericht Insassen des Gefängnisses Mangaung in Südafrika mit Elektroschocks und Zwangsinjektionen gefoltert, die Firma habe auch den Zuschlag zur Verwaltung des Schubhaftszentrums Vordernberg erhalten, heißt es zur Begründung von Marieta Kaufmann, Geschäftsführerin des Netzwerks Soziale Verantwortung, das den Preis vergibt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.