Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Deutsch-israelitische Zusammenarbeit

bonn/tel aviv. Deutschland und Israel wollen bei der Suche nach NS-Raubkunst enger zusammenarbeiten. Das vereinbarten Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und ihre israelische Amtskollegin Limor Livnat am Dienstag bei einem Regierungstreffen in Israel. „Das ist ein gro­ßer Vertrauensbeweis“, sagte Grütters. Für die besondere Beziehung der beiden Länder sei gerade die Kultur ein herausragendes Bindeglied. 50 Jahre nach der Aufnahme diplomatischer Beziehungen soll im kommenden Jahr zudem erstmals ein deutsch-israelischer Übersetzerpreis ausgelobt werden.

Ebenfalls für das Jubiläumsjahr ist die erste Ausstellung des Tel Aviv Museums in Berlin geplant. „Der Ausstellung israelischer Kunst im Herzen der deutschen Hauptstadt wird unter den Aktivitäten im Jubiläumsjahr eine herausragende und zent­rale Bedeutung zukommen“, meinte Grütters.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.