Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Afrikanisches Drama mit Preis-Chancen

cannes. Mit einem Drama über islamistische Fundamentalisten in Afrika gibt es beim Filmfest Cannes gleich vom ersten Wettbewerbstag an einen Anwärter auf eine der Auszeichnungen. Das von wahren Ereignissen inspirierte „Timbuktu“ erzählt vom Leben in einer kleinen Stadt, in der sich die Menschen gegen die Herrschaft der islamistischen Polizei auflehnen.

Das teilweise sehr poetisch gefilmte Werk des Regisseurs Abderrahmane Sissako aus Mauretanien berührte viele Kritiker. Der zweite Wettbewerbsbeitrag am Donnerstag ließ sich ebenfalls von der Geschichte inspirieren – wenn auch mit einem gänzlich anderen Ergebnis: In „Mr. Turner“ fokussiert der Brite Mike Leigh auf die letzten Jahre des britischen Malers William Turner (1775–1851), einem wichtigen Vertreter der Romantik. Doch auch wenn Leigh opulente Bilder zeigt, die oft selbst wie Gemälde wirken, kann die Geschichte nicht über die knapp zweieinhalb Stunden des Films ­fesseln.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.