Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Belvedere muss Bild von Wilhelm Leibl restituieren

Wien. Das Belvedere muss nach einer aktuellen Empfehlung des Kunstrückgabebeirats die Ölstudie „Bauernküche/Kücheninterieur“ von Wilhelm Leibl an die Erben nach Martha Liebermann – der Witwe Max Liebermanns – restituieren. Die von den Nationalsozialisten verfolgte Jüdin veräußerte nach dem Tod ihres Mannes 1935 dessen Kunstsammlung, inklusive dem Bild. Das Belvedere erwarb die Studie 1938.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.