Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Intermezzo für Pereira

mailand. Überraschende Einigkeit herrscht nach der Bekanntgabe der Verkürzung von Alexander Pereiras Vertrag von sechs Jahren auf 15 Monate an der Scala. „Es tut mir leid, dass ich übertrieben habe“, so der designierte Intendant. Der Aufsichtsrat, der die Sanktion ausgesprochen hatte, begrüßt Pereiras Beschluss, die Strafe für den umstrittenen Opernkauf von den Salzburger Festspielen zu akzeptieren. Erst am Mittwoch war bekannt gegeben worden, Pereira wegen seines „unkorrekten Verhaltens“ zu einer Vertragsverkürzung auf Ende 2015 zu zwingen. Ursprünglich wäre sein Vertrag bis 2020 gelaufen. „Jetzt habe ich eineinhalb Jahre vor mir, um den Aufsichtsrat, das Publikum und meine Mitarbeiter zu überzeugen, dass ich kein Esel, sondern eine Person bin, die die Scala liebt“, meinte Pereira dazu.

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.