Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Der kalte Krieg, der nicht nur in den Seelen brennt

Anna Kim macht nicht nur mit einem fremden Land vertraut, ihr Korea-Roman ist ein Muss-Buch zur Zeit.

Auf die zusätzliche Brisanz durch die neuerlichen Raketentests in Nordkorea hätte jeder halbwegs vernunftbegabte Mensch gerne verzichtet. Aber sie verleihen Anna Kims ohnehin äußerst wichtigem und bedeutungsvollem Roman „Die große Heimkehr“ noch mehr Stellenwert und Relevanz.

Die mehrfach preisgekrönte Autorin wurde 1977 in Südkorea geboren, wanderte zwei Jahre später nach Deutschland aus und lebt seit 1984 in Wien. In ihrem Roman ist es eine Dolmetscherin, die nach Südkorea, in ihre einstige Heimat, zurückkehrt. In Wahrheit aber ist das Werk der Versuch, Ungeheuerlichkeiten in Worte zu fassen, für die es kaum noch brauchbare sprachliche Mittel gibt.

Die Kontaktperson namens Yunho, 78 Jahre alt, erzählt der Heimkehrerin die Geschichte seines Lebens, die Geschichte eines Landes, das eigentlich nicht Korea, sondern Chaos heißt. Im Zentrum stehen Ereignisse in den Jahren 1959 und 1960: Korea hat etliche Schreckensherrschaften hinter sich und weiteren Terror und Unterdrückungen vor sich. Liebe, Verrat, kalte Kriege und Bombardements, Spionage, Hungersnöte, der Einzug Hollywoods in die tiefsten Provinzdörfer, Massenerschießungen, Umsiedelungen sind nur einige Eckdaten dieser Reise in ein Land der Finsternis und Zerrissenheit.

Anna Kim klagt nicht an, sie wählt zumeist einen fast emotionslosen Erzählton, auch im Wissen, dass dies die einzige taugliche Methode ist, das Lied des Wahnsinns Seite für Seite mitschwingen zu lassen. Ein Schlüsselwerk, ein Muss-Buch. Werner Krause

Lesung von Anna Kim. Heute, 19 Uhr, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30a. Karten: Tel. 0676 67 10 66

Der kalte Krieg, der nicht nur in den Seelen brennt
Der kalte Krieg, der nicht nur in den Seelen brennt
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.