Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

feldkirch

Antilopen Gang und Cassius in der Poolbar

Weitere Acts sind für das poolbar-Festival bekannt gegeben worden: Unter anderem kommt die Antilopen Gang.

Das Jubiläums-Line-Up des poolbar-Festivals nimmt weiter Form an: Mit Cassius haben sich gleich am zweiten Festivalabend „absolute Dance-Größen“ angekündigt, wie in einer Aussendung zu lesen ist. Die französischen House- und Electronic-Spezialisten Philippe Zdar und Boom Bass legen seit Ende der 80er-Jahre nicht nur eigene Tracks auf, sondern produzieren und remixen international bekannte Musiker. So kümmerte sich Zdar zuletzt um Franz Ferdinand oder Phoe­nix. Cassius ist im Alten Hallenbad am 7. Juli zu Gast.

Ein weiteres Highlight: Die Antilopen Gang kommt am 26. Juli nach Vorarlberg. Das Trio aus dem Rheinland hat alles im Gepäck, was Hip-Hop-Headz mögen: „die richtigen Beats, die richtige Message und richtig viel Spaß“. Anfang 2017 veröffentlichten Danger Dan, Koljah und Panik Panzer ihr Nummer-eins-Album „Anarchie und Alltag“. Sie werden auch „Die Ärzte des Deutschraps“ genannt.

Seasick Steve, der ein halbes Leben als Wanderarbeiter und Straßenmusiker verbrachte und sich erst im Alter von 66 einen Newcomer-Award sicherte, hat wohl schon einiges erlebt. Zu erzählen hat der Amerikaner jedenfalls eine Menge, wenn er am 13. August mit seiner aktuellen Platte „Keepin‘ The Horse Between Me And The Ground“ in Feldkirch gastiert. Ein „Pflichtprogramm für Blues- und Garagenrockfans“.

Blues aus Beirut. Der Zürcher Singer/Songwriter Faber kommt am 9. August zum poolbar-Festival. Am Tag darauf reist eine in hiesigen Breitengraden noch weitgehend unbekannte Band an: The Wanton Bishops aus Beirut im Libanon spielen eigenwillig mit Blues getränkte Rockmusik.

Beartooth aus Ohio machen im Rahmen ihrer Festivaltour durch Europa ebenfalls einen Abstecher nach Feldkirch: Am 14. August sollen Hard- und Metalcore-Fans auf ihre Kosten kommen. Neu im Programm sind zudem zwei Supportacts: Die Salzburger Indierocker Please Madame unterstützen am 19. Juli Shout Out Louds, und der britische Songwriter Bruno Major eröffnet für Fink (25. Juli).

Infos: www.poolbar.at

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.