Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Dornbirn

Jeunesse-Konzert mitBartolomeyBittmann

Klemens Bittmann und Matthias Bartolomey (v.l.).  Stephan Doleschal

Klemens Bittmann und Matthias Bartolomey (v.l.).  Stephan Doleschal

Das Streicherduo BartolomeyBittmann tritt morgen im Jazzseminar im Rahmen der Jeunesse Dornbirn auf.

Die Veranstalter der Jeunesse Dornbirn präsentieren morgen, am 9. März, ein außergewöhnliches Duo auf der Bühne des Jazzseminars: Cellist Matthias Bartolomey sowie Geiger und Mandolaspieler Klemens Bittmann führen ihr stark in der klassischen Musiktradition verankertes Ins­trumentarium auf einen neuen Weg. „Mit Spontanität und Improvisation der Jazzästhetik verbinden sie intim groovende und kraftvoll rockende Elemente und fesseln mit ihren mitreißenden Sounds“, heißt es in einer Ankündigung.

Seit 2012 spielt das Duo zusammen. Ihre musikalische Sprache drückt sich auf unterschiedlichste Weise über stete Wechsel sowie variantenreiche und feingliedrige Aufbauten aus. Weiterhin von der Idee geleitet, für ihr Instrumentarium ein zeitgenössisches Repertoire zu entwickeln, entwerfen sie einen Klang, der sich auf vielfältigste Weise – von sanft und leise bis rasant und laut – ausdrückt.

Nach ihrem „Marlene“-Programm mit Ursula Strauss präsentieren BartolomeyBittmann für die Jeuness ihr neues Duo-Programm.

BartolomeyBittman. Freitag, 9. März, 19.30 Uhr im Jazzseminar Dornbirn. Kartenvorverkauf: 05572 306 4851

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.