Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

München

Baselitz-Werk mutwillig zerstört

Ein bei einem Kunstdiebstahl verschwundenes Werk des Malers Georg Baselitz ist zerstört worden. „Ich hab’s geschreddert und über mehrere Mülltonnen verteilt“, sagte ein 26-Jähriger am Dienstag zum Prozessauftakt vor dem Landgericht München I. Er und sein Vater sind wegen Hehlerei und Betrugs angeklagt, ein Düsseldorfer muss sich wegen Diebstahls verantworten. Die Papierarbeit „Akt Elke“ mit einem geschätzten Wert von rund 45.000 Euro war mit rund 15 anderen Werken aus einem Lager des weltbekannten Künstlers in Aschheim bei München gestohlen worden. Insgesamt geht es laut Anklage um Kunstwerke im Wert von mehr als 2,5 Millionen Euro.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.