Ein Gatsby, der nicht groß ist

Die Darsteller im Bühnenbild von Damian Hitz, im pinken Anzug Tobias Krüger als Jay Gatsby. Kleines Bild: Rolf Mautz und David Kopp.Anja Köhler (2)

Die Darsteller im Bühnenbild von Damian Hitz, im pinken Anzug Tobias Krüger als Jay Gatsby. Kleines Bild: Rolf Mautz und David Kopp.

Anja Köhler (2)

„Der große Gatsby“ im Landestheater: eine dreistündige Nacherzählung des Romans, die am Ende verhaltenen Applaus erntete.

Von Lisa Kammann

Ein beachtlicher Bühnenerfolg war es nicht, die erste Premiere im Großen Haus des Vorarlberger Landestheaters unter der Leitung der neuen Intendantin Stephanie Gräve. Nachdem am Samstagabend drei Stunden lang „Der große Gatsby“ abgehandelt wurde, war die Begeisterung des Publikums en

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.