dornbirn

Liebe in Zeiten von Werbetafeln

„Der Christuskomplex“ vom theater der sprachfehler: ein anspruchsvolles Werk, dass unmittelbar wirkt.

Auch in ihrer dritten Inszenierung bleibt das theater der sprachfehler ihrem Vorhaben treu, dem Publikum keine einfachen Antworten auf komplexe, existenzielle Fragen liefern zu wollen. Nach „Rost“ und „Brücken ins Schwarze“ kamen Andreas Jähnert und Christian Kühne vergangene Woche mit dem Stück „De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.