Bregenz/Feldkirch

Klassik und Swing zum SOV-Saisonauftakt

Adrian Prabava. Gerd Sälhoff

Adrian Prabava. Gerd Sälhoff

Im ersten Abo-Konzert der Saison sind Werke von Leonard Bernstein, George Gershwin und Aaron Copland zu hören.

Happy Bernstein!“ heißt es am 29. und 30. September beim ersten Abo-Konzert des Symphonieorchesters Vorarlberg in Feldkirch und Bregenz: Zum Saisonstart und zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein stehen Werke des Dirigenten und Komponisten sowie seiner Vorbilder George Gershwin und Aaron Copland

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.