„Tier werden“:Menschliche Verwandlungen

Autorin Teresa Präauer. APA 

Autorin Teresa Präauer. APA 

Teresa Präauer behandelt in dem Essay „Tier werden“ die These, dass Fabelwesen und wissenschaftlich belegte Spezies seit Menschen­gedenken kaum auseinanderzuhalten sind.

In ihrem Debütroman „Für den Herrscher in Übersee“ spielten Vogelmenschen eine wichtige Rolle, in ihrem Roman „Oh Schimmi“ (jüngst in Bregenz auf der Bühne des Theater Kosmos) machte sich ein Mensch ganz buchstäblich „zum Affen“. Nun macht sich Teresa Präauer, die am Montag das Literaturfestival „Ös

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.