Heilung im Zeigen der Wunden

Künstler Franz ­Gassner und seine Werke im milK-Ressort.   Wolfgang Ölz (3)

Künstler Franz ­Gassner und seine Werke im milK-Ressort.   Wolfgang Ölz (3)

Im milK-Ressort sind Werke von Franz ­Gassner zu sehen. Bedeutend für den Künstler ist auch seine Beziehung zu Armenien.

Von Wolfgang Ölz

Harald Gfader zeigt im milK-Ressort mit Werken von Franz Gassner einen Doyen der Vorarlberger Gegenwartskunst. Gassner, geboren 1941 in Frastanz, ist unter dem Titel „Hayastan“ (Armenien) mit Malereien und Holz-Linolschnitt-Zyklen in der „kleinsten Kunsthalle der Welt“ mit ihrem fein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area