Das (Selbst-)Verständnis von Kunst

Links die Serie „Elitär-demokratische Kunst“. Bilder oben: „Ich bin nicht Lichtenstein“ (1990) und ein Porträt.  Ines Agostinelli (1)/Yuri Albert (2)

Links die Serie „Elitär-demokratische Kunst“. Bilder oben: „Ich bin nicht Lichtenstein“ (1990) und ein Porträt.  Ines Agostinelli (1)/Yuri Albert (2)

Humorvoll-selbstreflexive Schau von Yuri Albert im Kunstmuseum Liechtenstein.

Von Lisa Kammann

Die Auseinandersetzung nachfolgender Künstlergenerationen mit der Moderne ist ein Schwerpunkt des Kunstmuseums Liechtenstein. In diesem Zeichen steht auch die aktuelle Schau: Der Künstler Yuri Albert (geboren 1959) ist in Vaduz erstmals mit einer Einzelausstellung außerhalb von seine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.