Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Scheinbar Gewöhnliches als Kunstwerk

Der Künstler Alois Galehr (oben) und ein Blick in seine Ausstellung in der Villa Falkenhorst in Thüringen (links). Wolfgang Ölz (2)

Der Künstler Alois Galehr (oben) und ein Blick in seine Ausstellung in der Villa Falkenhorst in Thüringen (links). Wolfgang Ölz (2)

„Refugium Karton“ heißt die Ausstellung des in Vandans lebenden Künstlers Alois Galehr. Sie ist noch bis 6. Jänner in der Villa Falkenhorst in Thüringen zu sehen.

Von Wolfgang Ölz

Alois Galehr, geboren 1955 in Feldkirch, arbeitete nach der Hauptschule und einer Lehre bei den ÖBB 40 Jahre bis zu seiner Pensionierung mit 58 Jahren als Lokführer. Diese beamtete Existenz hielt ihn nicht davon ab, seit 1990 auch mit Ausstellungen in Kategorien der Kunst zu denken.

K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.