Kunstwerk bitte nicht berühren!

Wer die Installation betreten möchte, muss zuerst über eine Brücke gehen. Barbara Bühler

Wer die Installation betreten möchte, muss zuerst über eine Brücke gehen.

 Barbara Bühler

Elektrisch geladen ist die Installation von Gianin Conrad, die ­derzeit in Vaduz zu sehen ist.

Von Lisa Kammann

In den Kunstraum Engländerbau in Vaduz wird immer wieder, begleitend zur jeweiligen Schau, zu Künstlergesprächen geladen: eine gute Gelegenheit, in ungezwungener Atmosphäre mit dem Ausstellenden in einen offenen Dialog zu treten. Das jüngste Gespräch mit dem Schweizer Gianin Conrad g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.