Denkmalstreit: Posse und Exempel

Spuren von Franz Michael Felder in seinem Heimatort. Das Denkmal steht heute – wie von den Befürwortern gewünscht – an der Kirchmauer.NEUE (1)/vorarlberg museum (1)

Spuren von Franz Michael Felder in seinem Heimatort. Das Denkmal steht heute – wie von den Befürwortern gewünscht – an der Kirchmauer.

NEUE (1)/
vorarlberg museum (1)

Empfehlenswertes Buch von Ulrike Läng­le zum Denkmalstreit: informativ und amüsant zu lesen.

­Von Lisa Kammann

Ulrike Längle berichtete bereits im Rahmen von Exkursionen darüber, nun gibt es die Geschichte nachzu­lesen: Die ehemalige Leiterin des Franz-Michael-Felder-Archivs hat ein kleines, feines Büchlein zum Denkmalstreit in der Gemeinde Schoppernau geschrieben. Dem bekannten Wälder Schri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.