Die alpenarte wird zur „Freakshow“

Eva-Nina Kozmus ist die Intendantin der kommenden alpenarte-Ausgabe. Bild oben: Hans Metzler, Drazen Domjanic und Eva-Nina Kozmus (v.l.). Peter Marinšek (1)/Andreas grabherr (1)

Eva-Nina Kozmus ist die Intendantin der kommenden alpenarte-Ausgabe. Bild oben: Hans Metzler, Drazen Domjanic und Eva-Nina Kozmus (v.l.).

 Peter Marinšek (1)/
Andreas grabherr (1)

Im Mai startet die vierte Ausgabe der alpenarte unter der Intendanz von Flötistin Eva-Nina Kozmus.

Von Lisa Kammann

Der vierte Konzertzyklus der alpenarte in Schwarzenberg vom 9. bis 12. Mai steht unter einem vielversprechenden Titel: „Freakshow“ nennt sich das Programm, das wie üblich ein „Intendant in residence“ gestaltet. Im vergangenen Herbst war es der rumänische Cellist Andrei Ionita, die Fr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.