kompakt

Mainz

Menasse arbeitet an Österreich-Roman

Die neue Mainzer Stadtschreiberin, die gebürtige Wienerin Eva Menasse (48), will am Rhein an einem neuen Roman schreiben. Zur Preisverleihung am Donnerstag sagte die in Berlin lebende Schriftstellerin, die mit der Auszeichnung und dem Preisgeld von 12.500 Eur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.