Akzente für Kunst und Kultur 2019

Christian Bernhard und Winfried Nußbaummüller (v.l.). Klaus Hartinger

Christian Bernhard und Winfried Nußbaummüller (v.l.).

 Klaus Hartinger

Schwerpunktthemen Kunst und Kultur 2019 des Landes Vorarlberg. Budget wurde um 2,8 Prozent erhöht.

Von Lisa Kammann

Der Treffpunkt war ungewöhnlich für eine Pressekonferenz des Landes Vorarlberg: In den Räumlichkeiten des Vereins Kollektiv – ein Netzwerk junger Vorarlberger Kreativer – in Bregenz luden Kulturlandesrat Christian Bernhard und der Leiter der Kulturabteilung des Landes Winfried Nußbau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area