Klagenfurt

Haas-Oper: Eng tanzen mit dem Tod

Rührend und aufwühlend: „Koma“ am Stadttheater Klagenfurt.   Arnold poeschl

Rührend und aufwühlend: „Koma“ am Stadttheater Klagenfurt.  

 Arnold poeschl

„Koma“ des in Tschagguns aufgewachsenen Komponisten Georg Friedrich Haas: Uraufführung der Neufassung.

Die Gattung Oper entstand vor 420 Jahren wohl aus dem Bedürfnis heraus, auf eine zutiefst menschliche Art zu bewegen, zu belehren und zu begeistern. Georg Friedrich Haas bekennt sich ausdrücklich zu dieser Operntradition der Emotion. Und er ist einer der wenigen zeitgenössischen Komponisten, denen e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area