Mörbisch

„West Side Story“ bei Seefestspielen

Im kommenden Jahr wechseln die Seefestspiele Mörbisch von Ost nach West, sprich von China in die USA: Nach Franz Lehars „Das Land des Lächelns“ heuer wird 2020 Leonard Bernsteins großer Musicalklassiker „West Side Story“ auf der Bühne im Neusiedlersee inszeniert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.