Wien/Hohenems

Ferdinand-Berger-Preis für Köhlmeier

Der Hohenemser Schriftsteller Michael Köhlmeier erhält den Ferdinand-Berger-Preis 2019. Das gab das Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes (DÖW) gestern bekannt. Die Verleihung der mit 3000 Euro dotierten Auszeichnung ist am 10. April.

Der Preis wird von den Nachkommen des im Jahr 200

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area