Brüssel/Wien

EU-Literaturpreis: Die Österreich-Shortlist

Die Österreich-Shortlist für den Literaturpreis der Europäischen Union (EUPL) steht fest: Im Rennen sind Laura Freudenthaler mit „Geistergeschichte“, Verena Mermer mit „Autobus Ultima Speranza“ sowie Wolfgang Popp („Die Ahnungslosen“), Hanna Sukare („Schwedenreiter“) und Günter Wels („Edelweiß“). Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area