Herkunft als Stigma

Saša Stanišić verhilft mit „Herkunft“ dem Heimatroman zu einer neuen, vielschichtigen Bedeutung. Grandios halten sich Ironie und Tragik die Waage.

Von Werner Krause

Dreizehn Einwohner zählte das Dörfchen Oskoruša im Vorjahr. Hundert waren es in der Blütezeit, bald aber wird der nur schwer erreichbare Ort in den bosnischen Bergen ausgestorben sein. Jene, die blieben, sind alt, dennoch denkt keiner an das Weggehen. Aber niemandem kommt es in den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area