Salzburg

Morbides Drama uraufgeführt

„Thérèse“ in Salzburg. APA

„Thérèse“ in Salzburg. APA

Am Sonntag wurde eine Auftragskomposition der Osterfestspiele und der Staatsoper Hamburg in der Salzburger Universitätsaula uraufgeführt – die Kammeroper „Thérèse“ von Philipp Maintz.

Das Libretto stammt von Otto Katzameier nach dem Roman „Thérèse Raquin“ von Émile Zola. Katzameier verkörperte zuglei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area