kompakt

Cannes/Wien

Andreas Horvaths „Lillian“ in Cannes-Nebenschiene

Andreas Horvaths Roadmovie „Lillian“ feiert Weltpremiere bei den 72. Filmfestspielen von Cannes – in der Nebenschiene der Quinzaine des Réalisateurs, wie am Dienstag bekannt wurde. In der Vorwoche hatte das österreichische Kino bereits mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.