kompakt

Dresden

„4.48 Psychose“ an der
Semperoper Dresden

Die in England preisgekrönte Kammeroper „4.48 Psychose“ von Philip Venables feiert heute an der Semperoper Dresden ihre deutsche Erstaufführung. Die Vorlage lieferte das letzte Werk der Dramatikerin Sarah Kane (1971–1999). Die Oper umreißt in 24 Szenen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.