Bregenz

„Symphonie der Tausend“ mit Petrenko

Kirill Petrenko. NEUE

Kirill Petrenko. NEUE

Das letzte SOV-Abo-Konzert mit Mahlers achten Symphonie ist ausverkauft, Karten für die Generalprobe gibt es noch.

Das Symphonieorchester Vorarlberg (SOV) beschließt die Abo-Saison 2018/19 mit einem Ausnahmewerk und einem Ausnahmedirigenten: Auf dem Programm der beiden bereits ausverkauften Konzert­abende am 16. und 18. Mai im Festspielhaus Bregenz steht Gustav Mahlers monumentale Symphonie Nr. 8. Das epochale W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area