Venedig

Flüchtlings-Schiff wird ausgestellt

Christoph Büchel zeigt ein Schiffswrack, in dem Hunderte Leichen entdeckt wurden. Auch eine Schau von Samsonow und Teller ist zu sehen.

Das Wrack eines im April 2015 gesunkenen Flüchtlingsboots, aus dem 700 Leichen geborgen wurden, ist vom sizilianischen Hafen Augusta in Richtung Venedig unterwegs. Das Schiff wird ab kommendem Donnerstag im Rahmen der Kunstbiennale Venedig (11. Mai bis 24. November) auf dem alten Industrie- und Werf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.