Innovative Kunst mit und über Textilien

Links: Ein Besuch bei einem Sammler hat, laut Daniela Fetz, Nadine Göpfert zu diesem Werk inspiriert. Oben: „Aufbäumendes Silber“ von Veronika Aumann. Galerie Hollenstein, Kunstraum und Sammlung Lustenau/ Miro Kuzmanovic (2)

Links: Ein Besuch bei einem Sammler hat, laut Daniela Fetz, Nadine Göpfert zu diesem Werk inspiriert. Oben: „Aufbäumendes Silber“ von Veronika Aumann.

 Galerie Hollenstein, Kunstraum und Sammlung Lustenau/ Miro Kuzmanovic (2)

Mit einer Gruppenschau wird in der Galerie Hollenstein der Schwerpunkt „Textilien“ fixiert. Elf Künstlerinnen bieten einiges zum Thema an.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Der diesjährige Schwerpunkt „Textilien“ der Galerie Hollenstein wurde bereits mit einem Auftritt bei der vergangenen Art Bodensee eingeläutet, nun wird das Thema in einer Gruppenausstellung im Lustenauer Kunstraum wieder aufgegriffen. Daniela Fetz, die als Karenzv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area