Der Flüchtling, ein Mensch

Rechts: Tobias Krüger, Nico Raschner, Johanna Köster (v.l.). Oben: Köster im „Verhör“-Video. Anja Köhler (2)

Rechts: Tobias Krüger, Nico Raschner, Johanna Köster (v.l.). Oben: Köster im „Verhör“-Video. Anja Köhler (2)

„Der Flüchtling“ am Landestheater: Wenig Mittel führen zu einem verdichteten und kurzweiligen Abend. Kräftiger Applaus für Regie und Darsteller.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Manchmal ist es besser, sich nur auf das Wesentliche zu konzentrieren. Und das Wesentliche ist in diesem Fall der Mensch, sowohl in der Geschichte als auch auf der Bühne: Am vergangenen Freitag zeigte sich bei der Premiere am Vorarlberger Landestheater „Der Flücht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area